http://de.mediclean-tech.com
Home > Produkt-Liste > Kartendrucker-Reinigungskits > IDP-Reinigungskits > IDP Smart Card Drucker Reinigungskits 659007

IDP Smart Card Drucker Reinigungskits 659007

    Zahlungsart: L/C,T/T,Paypal,Western Union
    Incoterm: FOB,CIF
Basisinformation

Modell: 659007

Additional Info

Produktivität: 100000 pcs/month

Marke: Generisch

Transport: Ocean,Land,Air

Ort Von Zukunft: China

Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 100000 pcs/month

Zertifikate : CE, ROSH

Produktbeschreibung

IDP Smart Card Printer Reinigungssets Druckkopf Reinigungsstift

Eigenschaften

Der Druckkopf ist der kritischste Teil des Kartendruckers. Er muss regelmäßig gereinigt werden, damit er ordnungsgemäß funktioniert.

Die Druckkopf-IPA-Reinigungsstifte werden speziell für die Reinigung des Druckkopfes des Druckers verwendet und können 6 bis 10 Mal pro Stift verwendet werden. Nach jeder Verwendung können Sie die Stiftspitze auf einem weißen, sauberen Papier zerkratzen, um die Tintenreste von der Stiftspitze zu entfernen, damit Sie sie beim nächsten Mal wiederverwenden können.

Der Thermodrucker-Reinigungsstift ist mit 99,9% iger IPA-Lösung gefüllt.

Es wurde entwickelt, um den Tintenrückstand, der auf Schmutz, Schmutz und Verunreinigungen vom Druckkopf herrührt, effektiv zu entfernen.


Technische Spezifikation

Lauflänge: 143 mm

Fassdurchmesser: 14,3 mm

Verpackung: 12 Stück / Karton

Lösungsinhalt: 99,9% IPA

IPA-Volumen: 5,0 +/- 0,5 ml


Anwendungen

Der Reinigungsstift IDP Smart Card Printer Cleaning Kit wird speziell zum Entfernen von Rückständen auf dem Druckkopf des Kartendruckers verwendet. Er wird auf folgenden IDP-Kartendruckern verwendet:

IDP SMART 30, IDP SMART 50

Verpackung: 12 Stifte / Box
Nenngröße Dimension: 143mm
Teilenummer: IPACP-03


Bild

IDP Cleaning Pen Kit

Produktgruppe : Kartendrucker-Reinigungskits > IDP-Reinigungskits

Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
Jason Mr. Jason
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant